(Passwort vergessen?)

DATENSCHUTZ und COOKIES

Allgemein
Die Datenschutzrichtlinie von GLB beschreibt, wie das Unternehmen mit den personenbezogenen Daten eines Kunden umgeht, die von diesem bereitgestellt werden, damit wir eine Beziehung zu ihm aufbauen und verwalten können. GLB sammelt und verarbeitet alle Informationen und Daten, die (auf irgendeine Weise) zur Verfügung gestellt werden, und speichert sie gemäß den Regeln dieser Datenschutzrichtlinie sicher. Durch die Nutzung einer Website, die mit GLB in Verbindung steht oder in irgendeiner Weise damit in Verbindung steht, bestätigen und bestätigen Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung personenbezogener Daten, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben. Andernfalls sollten Sie die Verwendung von GLB-Diensten einstellen, falls Sie mit einer Aussage in diesem Dokument nicht einverstanden sind. Die Erhebung der personenbezogenen Daten des Kunden ist erforderlich, damit wir dem Kunden unsere Dienstleistungen erbringen und den gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen können. Dies kann auch zur Durchsetzung unserer vertraglichen Vereinbarungen und damit in unserem berechtigten Interesse erforderlich sein.
Was sammeln wir
Wenn ein Kunde eine unserer Websites besucht, sammelt das System automatisch Informationen, die vom Browser des Besuchers unserer Website generiert werden, und speichert diese vorübergehend in Protokolldateien, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:
• die IP-Adresse des anfordernden Computers
• Datum und Uhrzeit
• das Betriebssystem
• den vom Kunden verwendeten Browser.



Die Protokolldateien können IP-Adressen enthalten, mit denen ein Kunde identifiziert werden kann. Eine solche Erfassung ist für die Erbringung der erbrachten Dienstleistungen und zum Zweck unserer berechtigten Interessen erforderlich, um die Nutzung der Website durch den Besucher zu ermöglichen, die Website zu optimieren und Funktionsstörungen und Missbrauch von GLB-Diensten festzustellen.


Während des Registrierungsprozesses sammelt GLB personenbezogene Daten des Kunden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:
• Vorname und Nachname
• Geschlecht
• Vollständige Adresse
• Geburtsdatum
• eine gültige E-Mail-Adresse
• Benutzername und Passwort
• persönliche Sicherheitsfrage und -antwort


Kunden werden aufgefordert, jederzeit und im Einklang mit den geltenden Gesetzen und Vorschriften, insbesondere den geltenden Vorschriften zur Verhinderung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung, weitere Dokumente einzureichen, um ihre Identität zu überprüfen und Sicherheitsidentitätsprüfungen zu ermöglichen, wie z Kopie eines gültigen Personalausweises der zuständigen Behörde, z Reisepass, Personalausweis, Führerschein, Stromrechnung (z. B. für Gas, Strom oder einen Mietvertrag). Nach der Registrierung können Kunden ihre persönlichen Daten jederzeit ändern (mit Ausnahme von Nachname, Vorname, Geburtsdatum, Land sowie Benutzername und Spitzname). Jeder Kunde muss seine personenbezogenen Daten unverzüglich aktualisieren, sobald die GLB übermittelten Informationen nicht mehr korrekt oder unvollständig sind.


Die Erhebung dieser Daten ist erforderlich, damit wir dem Kunden unsere Dienstleistungen erbringen können. Die Überprüfung des Alters und der Identität des Kunden ist erforderlich, um den gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Wenn ein Kunde per Karte Geld auf sein persönliches GLB-Konto einzahlt, ist insbesondere die Verarbeitung der folgenden zusätzlichen personenbezogenen Daten erforderlich:
• Vor- und Nachname des Karteninhabers
• Name des Kreditkartenunternehmens
• Kreditkartennummer
• Ablaufdatum von Kreditkarte, CVC-Code und Passwort



Wenn ein Kunde Gewinne auf sein Bankkonto überweisen möchte, müssen insbesondere folgende personenbezogene Daten erhoben werden:
• Vor- und Nachname des Kontoinhabers
• Name der Bank
• IBAN
• SWIFT-Code



Solche Daten können an Zahlungsanbieter übermittelt werden. Die Erhebung dieser Daten ist für die Erbringung von Zahlungsdiensten erforderlich. GLB verarbeitet Informationen, die durch Cookies, Protokolldateien, eindeutige Gifs und / oder durch den Support Dritter gesammelt werden, um Kundenprofile zu erstellen. Ein Profil enthält Informationen zu einzelnen Kunden, einschließlich Präferenzen bezüglich der Aktivitäten des Kunden. Diese Informationen beziehen sich auf die persönlichen und identifizierbaren Daten des Kunden und werden verwendet, um unsere Dienstleistungen zum Nutzen des Kunden bereitzustellen und zu verbessern. Profile werden auch verwendet, um das Kundenerlebnis auf unseren Websites individuell zu gestalten und spezifische Marketinginformationen bereitzustellen. GLB verwendet Protokolldateien. Dazu gehören IP-Adressen, Browsertyp, Internetdienstanbieter (ISP), Verweis- / Beendigungsseiten, Plattformtyp, Datums- / Zeitstempel und die Anzahl der Klicks, um Trends für die Verwaltung der Website zu analysieren und die Bewegungen der Kunden auf der Website zu verfolgen. und nutzbare Informationen zu sammeln. IP-Adressen beziehen sich auf die Bereitstellung von webbasierten Diensten mit personenbezogenen Daten. Die Erhebung dieser Daten ist erforderlich, damit wir dem Kunden unsere Dienstleistungen erbringen können. GLB speichert die Kommunikation mit Kunden, einschließlich Informationsanfragen oder Kundenunterstützung. Dies gilt für die Kommunikation per E-Mail, über die Website oder andere Kommunikationsmittel. Diese Aufzeichnungen werden zu Schulungs- und Sicherheitszwecken verwendet.
Wie werden sie gespeichert
Personenbezogene Daten werden von GLB gespeichert, solange ein Kunde die Dienste von GLB nutzt. Wenn ein Kunde sein Konto deaktiviert, bleiben die im System gespeicherten personenbezogenen Daten so lange gespeichert, wie es zur Erfüllung der geltenden gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist (in der Regel nicht länger als 6 Jahre). Personenbezogene Daten können auch länger gespeichert werden, wenn sie aus technischen und / oder rechtlichen Gründen nicht gelöscht werden können. Alle Daten werden automatisiert verarbeitet. Die GLB ergreift alle angemessenen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um die Kundendaten vor dem Zugriff unbefugter Personen zu schützen und eine versehentliche oder rechtswidrige Verarbeitung, Offenlegung, Zerstörung, Verlust, Änderung oder Beschädigung zu verhindern. Insbesondere werden Zahlungsinformationen bei der Datenverarbeitung immer verschlüsselt. Während vertrauliche Informationen online durch SSL-Verschlüsselung geschützt werden, unternimmt GLB alle zumutbaren Anstrengungen, um den Schutz der Kundendaten zu gewährleisten. Nur autorisierte Mitarbeiter der GLB oder Mitarbeiter Dritter, die vertraglich zur Einhaltung der Datenschutzgrundsätze verpflichtet sind, haben Zugriff auf Kundeninformationen. Die GLB überwacht die Vertrauenswürdigkeit und Zuverlässigkeit aller Mitarbeiter. In regelmäßigen Abständen werden alle Mitarbeiter in den geltenden Sicherheits- und Datenschutzstandards geschult. Alle relevanten Server befinden sich in einer sicheren Umgebung. Darüber hinaus sind alle Kundendaten durch Firewall- und Intrusion Prevention-Systeme vor unbefugtem Zugriff geschützt.
Gebrauch von Cookies
GLB kann Cookies verwenden, um Informationen von einem Webserver für die oben genannten Zwecke zu sammeln, nachdem ein Kunde die Website genutzt hat. Wenn Sie sich bei uns registrieren oder die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Cookies enthalten Informationen, die auf die Festplatte Ihres Computers übertragen werden. Sie helfen uns, die Website zu verbessern und einen besseren und persönlicheren Service zu bieten. Einige der von uns verwendeten Cookies sind für den Betrieb der Website unerlässlich. Wenn Sie Cookies löschen möchten, die bereits auf Ihrem Computer gespeichert sind, oder die Cookies stoppen möchten, die Ihre Browsing-Muster auf der Website verfolgen, können Sie dies tun, indem Sie Ihre vorhandenen Cookies löschen und / oder die Datenschutzeinstellungen Ihres Browsers ändern, um Cookies zu blockieren. Bitte beachten Sie, dass das Löschen unserer Cookies oder das Deaktivieren unserer zukünftigen Cookies dazu führt, dass Sie möglicherweise nicht auf bestimmte Bereiche oder Funktionen der Website zugreifen können.
Aktionen die auf dem Internet basieren
Angesichts der Tatsache, dass das Internet eine globale Umgebung ist, erfordert die Nutzung des Internets zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten zwangsläufig die internationale Übermittlung von Daten. Einige der mit der Verarbeitung personenbezogener Daten beauftragten Datenverarbeiter sind möglicherweise außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) ansässig. Wenn Sie auf der Website surfen und elektronisch mit uns kommunizieren, erkennen Sie daher an, dass unsere (oder unsere Lieferanten oder Subunternehmer) Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des EWR verarbeiten. Wir werden alle angemessenen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre Informationen und Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie behandelt werden.
Herausgabe von Informationen
GLB behandelt die persönlichen Daten des Kunden streng vertraulich.

Die Weitergabe personenbezogener Daten des Kunden darf nur an Dritte erfolgen:

• wenn der Kunde einer solchen Offenlegung zugestimmt hat
• Die Offenlegung ist erforderlich, um die gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen, denen die GLB unterliegt
• wenn die Offenlegung für die Zwecke der berechtigten Interessen erforderlich ist, die von GLB oder einem Dritten verfolgt werden, es sei denn, diese Interessen werden durch die Interessen oder Grundrechte und -freiheiten des Kunden außer Kraft gesetzt.


Die GLB überträgt Daten nur an Staaten außerhalb der EU / des EWR, sofern der Empfänger einen mit europäischen Standards vergleichbaren Datenschutzstandard garantiert (z. B. durch Zustimmung zu genehmigten Vertragsklauseln, konzerninternen Vereinbarungen oder anderen Maßnahmen, die sicherstellen sollen, dass die Empfänger personenbezogener Daten sie schützen ). Im Einzelfall nutzt GLB vertrauenswürdige Dritte, um personenbezogene Daten von Kunden zu verarbeiten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Zahlungsdienste, Informationstechnologie, Kundenbetreuung, Vertrieb und Marketing. Gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen einschließlich der Allgemeinen Datenschutzverordnung sind diese Dritten vertraglich verpflichtet, die Kundendaten sicher und vertraulich zu behandeln. Ihre Verwendung dieser Daten ist auf das zur Erfüllung der jeweiligen Aufgabe erforderliche Maß beschränkt. Um die Identitätsprüfung der Kunden abzuschließen, Sicherheitsüberprüfungen durchzuführen, die Einhaltung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen und gesetzlichen Verpflichtungen durch die Kunden zu bewerten, einschließlich der Verhinderung von Geldwäsche, der Finanzierung des Terrorismus und des Schutzes von Minderjährigen, können Kundendaten abgeglichen werden gegen Datenbanken von Drittanbietern. Bei Hinweisen auf Transaktionen und / oder Aktivitäten, die den Verdacht auf kriminelle Aktivitäten erwecken könnten, wird die GLB den zuständigen Parteien Bericht erstatten. Ungeachtet der Verpflichtung der GLB zum Schutz personenbezogener Daten behält sich das Unternehmen das Recht vor, Spieldaten (z. B. erzielte Ergebnisse), den Vornamen des Kunden, die Initiale des Nachnamens sowie das Wohnsitzland des Kunden auf unseren Websites zu veröffentlichen, solange die Der Kunde bleibt direkt und indirekt nicht identifizierbar. Mit der Annahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und dieser Datenschutzrichtlinie erteilt der Kunde seine ausdrückliche Zustimmung zu diesen Verfahren, einschließlich der Anforderung von Kreditinformationen und des Abgleichs von Daten, die mit Datenbanken Dritter bereitgestellt werden. Die Weitergabe von Kundendaten ist auch erforderlich, um Kunden und uns vor Straftaten zu schützen und gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.
Zugriff zu Informationen


Der Kunde hat das Recht:


• Zugriff auf personenbezogene Daten anfordern
• die Korrektur personenbezogener Daten anfordern
• die Zustimmung zur Verarbeitung von Daten widerrufen (z. B. für Marketingaktivitäten)
• Löschung personenbezogener Daten beantragen
• Daten in einem strukturierten, häufig verwendeten und maschinenlesbaren Format empfangen (Datenportabilität)
• die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten beantragen
• der Verarbeitung personenbezogener Daten zu widersprechen.

Einige der oben genannten Rechte gelten möglicherweise nur unter bestimmten Umständen, wie in den Datenschutzgesetzen einschließlich der Allgemeinen Datenschutzverordnung festgelegt.

Änderungen an der Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzrichtlinie kann von Zeit zu Zeit geändert werden. Obwohl Kunden immer über Änderungen informiert werden, wird empfohlen, diese Richtlinie und mögliche Änderungen regelmäßig zu überprüfen.


Last update: May 14th, 2020.
Terms of Service Responsible Gaming Self-Exclusion Dispute Resolution AML Fairness & RNG KYC Policies Pay-outs and Bonuses

By Skrill

By Skrill

GLB GMBH EOOD | Sofia | Bulgaria.

GLB International N.V.

Groot Kwartierweg 10 | Willemstad | Curacao.

Licence Nr: 8048/JAZ2021-XXX

It is the player's sole responsibility to inquire about the existing laws and regulations of the given jurisdiction for online gambling.


Unterstützte Geräte
© 2020 Nextbet24    Verantwortungsbewusst spielen